Mund-und Zahngesundheit – auch für Senioren wichtig - Gesundheitstelefon informiert ab 15.09.2023

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Antworten
LZG RLP
Sr. Member
Beiträge: 260
Registriert: 02.12.2005, 11:48
Kontaktdaten:

Mund-und Zahngesundheit – auch für Senioren wichtig - Gesundheitstelefon informiert ab 15.09.2023

Beitrag von LZG RLP » 14.09.2023, 09:21

Bild


Gesundheitstelefon ab 15. September 2023
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne informieren wir Sie über die Themen des Gesundheitstelefons der LZG. In der zweiten Monatshälfte gehen wir auf die Mund- und Zahnhygiene ein, die auch bei Senioren noch von großer Bedeutung ist. Den aktuellen Text finden Sie im Anhang. Wir freuen uns, wenn Sie ihn veröffentlichen oder in Ihrem Medium darauf hinweisen. Hier eine Zusammenfassung:

Mund-und Zahngesundheit – auch für Senioren wichtig

Bild

Die Zeit der sprichwörtlichen „zahnlosen Alten“ ist vorbei: Heute ist den meisten älteren Menschen Wert ein gesundes und intaktes Gebiss wichtig. Eine regelmäßige und gründliche Zahnhygiene, sowie zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten ermöglichen mittlerweile auch im Alter eine Nahrungsaufnahme ohne Einschränkungen.

Die Zähne im Alter bedürfen nicht weniger Aufmerksamkeit als in der Jugend – im Gegenteil: Im Alter ist die Zahngesundheit von verschiedenen zusätzlichen Risiken bedroht. Körperliche Belastungen, Alterungsprozesse, hormonelle Veränderungen, Erkrankungen und Medikamenteneinnahmen wirken sich auch auf Mundhöhle und Zähne aus. Häufige Probleme, die mit zunehmendem Alter auftreten, sind neben der Parodontitis verschiedene Kariesformen oder eine zu geringe Speichelproduktion.

Mit dem Wissen um die möglichen Risiken, täglicher Zahnhygiene und regelmäßiger zahnärztlicher Untersuchung können Seniorinnen und Senioren ihre Mund- und Zahngesundheit unterstützen und dazu beitragen, die eigenen Zähne und damit ein großes Stück Lebensqualität länger zu erhalten.

Der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) erläutert alterstypische Probleme, weist auf die Bedeutung sorgfältiger Mundhygiene hin und gibt Tipps zur Vorbeugung. Er ist vom 15.09.2023 ab rund um die Uhr über das Gesundheitstelefon unter der Telefonnummer 06131 2069-30 abzuhören. Außerdem ist das Gesundheitstelefon als Podcast auf allen gängigen Podcast-Plattformen zu finden. Wer die Informationen lieber schriftlich haben möchte, kann diesen und alle vorangegangenen Texte auf der Homepage der LZG unter www.gesundheitstelefon-rlp.de nachlesen.
Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG)
Hölderlinstraße 8, 55131 Mainz
Telefon: 06131 2069-0, Fax: 06131 2069-69, Internet: www.lzg-rlp.de

Antworten