Psychisch gesund durch die Corona-Krise kommen – Infos und Tipps

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Antworten
LZG RLP
Full Member
Beiträge: 209
Registriert: 02.12.2005, 11:48
Kontaktdaten:

Psychisch gesund durch die Corona-Krise kommen – Infos und Tipps

Beitrag von LZG RLP » 29.05.2020, 09:25

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Juni greift das Gesundheitstelefon Themen auf, die sich mit den seelischen Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigen. Der erste Text gibt Infos und Tipps, wie man trotz der Belastungen und Informationsflut gesund durch die Krise kommt. In der zweiten Monatshälfte geht es um gesunden Schlaf, der gerade in schweren Zeiten eine wichtige Energiequelle sein kann.

Wir freuen uns, wenn Sie den aktuellen Infotext veröffentlichen oder in Ihrem Medium auf das Gesundheitstelefon hinweisen. Hier eine Zusammenfassung:

Psychisch gesund durch die Corona-Krise kommen – Infos und Tipps

Trotz schrittweiser Lockerungen hat uns die Corona-Pandemie noch fest im Griff. Viele Menschen haben Angst davor, krank zu werden oder machen sich Sorgen um die Gesundheit ihrer Angehörigen. Hilflosigkeit und Ohnmacht, Angst vor der Zukunft, gar Panik sind allzu menschliche Reaktionen in dieser Zeit. Es sind Belastungen, die nicht nur für psychisch kranke Menschen gefährlich werden können. Deshalb ist es wichtig, negative Gefühle nicht einfach zu ignorieren. Das Gesundheitstelefon gibt Tipps, wie sich die ungewisse Situation aushalten lässt und wie man achtsam mit sich umgeht. Ein kontrollierter Umgang mit der Informationsflut, ein strukturierter Tagesablauf, Bewegung und die Pflege sozialer Kontakte helfen zum Beispiel dabei, die ungewisse Zeit besser zu überstehen.

Der Text ist vom 1. bis 15. Juni 2020 rund um die Uhr über das Gesundheitstelefon unter der Telefonnummer 06131 2069-30 abzuhören. Außerdem können Interessierte den Text mit weiterführenden Links – auch über diesen Zeitraum hinaus – auf der Homepage der LZG unter www.gesundheitstelefon-rlp.de nachlesen.
Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG)
Hölderlinstraße 8, 55131 Mainz
Telefon: 06131 2069-0, Fax: 06131 2069-69, Internet: www.lzg-rlp.de

Antworten