Der Urknall – Das Rätsel des Anfangs > Harald Lesch auf der Suche nach Antworten

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 24456
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Der Urknall – Das Rätsel des Anfangs > Harald Lesch auf der Suche nach Antworten

Beitrag von WernerSchell » 04.08.2019, 17:03

Bild

ZDF Dokumentation vom 07.10.2018 | Terra X - Beitragslänge: 43 Minuten

Bild Bild

Der Urknall – Das Rätsel des Anfangs
Alles, von der fernsten Galaxie bis zu unserem eigenen blauen Planeten, soll in einer gewaltigen Urexplosion entstanden sein. Doch was löste diesen Urknall aus? Harald Lesch reist durch die Geschichte der Forschung bis zum rätselhaften Anfang von allem.
Es ist die wohl älteste Frage der Welt: Wo kommen wir her? Auf der Suche nach einer Antwort blicken die Menschen seit jeher instinktiv in den Himmel. In vielen Kulturen lieferten die kosmischen Abläufe den Stoff für Mythen und Legenden über die Entstehung der Welt.

Wissenschaftlicher Blick auf die Welt
Doch spätestens seit Beginn des 19. Jahrhunderts waren immer mehr Forscher bemüht, die Welt rein wissenschaftlich zu erklären. Einer von ihnen: Michael Faraday. Er sollte unseren Blick auf das Universum revolutionieren. Faraday erkannte als Erster, dass Elektrizität und Magnetismus zwei Eigenschaften ein und desselben Phänomens sind. Und er vermutete auch bereits, dass das Licht selbst ein elektromagnetisches Phänomen sei.
Quelle und Filmabruf > https://www.zdf.de/dokumentation/terra- ... s-100.html - Video verfügbar bis 06.10.2021 - 19.30 Uhr

Was war vor dem Urknall?
> https://www.zdf.de/dokumentation/terra- ... l-100.html - Video rd. 07.00 Min. (verfügbar bis 07.10.2028)
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt