Meine Haustür - Zur Erinnerung für Menschen mit Demenz

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Antworten
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 24456
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Meine Haustür - Zur Erinnerung für Menschen mit Demenz

Beitrag von WernerSchell » 04.01.2016, 09:11

Die therapeutische Wirkung der personalisierten Inneneinrichtung auf das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz

Alte Menschen, die umziehen in ein Seniorenheim, haben oft große Probleme sich in einer neuen Heimat wohl zu fühlen. Für Menschen mit Demenz ist das noch bedeutend schwieriger, da die neue Umgebung ihnen keine oder wenig bekannte Anhaltspunkte bietet. Die Chancen werden größer, wenn sie mit Gegenständen ihres Vertrauens umgeben sind. Eine von den hier aufgezeigten Haustüren kann helfen, diese Barriere zu überwinden.
Meine Haustür ist eine einfache und Kreative Innovation. Die vorhandenen Türen des Heimes werden so mit Folie beklebt, dass sie genauso aussehen, wie die ehemalige Haustüre der Heimbewohner, oder Sie wählen eine Tür aus der Gallery. Projekte, in verschiedenen Pflegeheimen, haben gezeigt, dass dieses Projekt als großer Erfolg eingestuft werden kann.
Die Praxis (in die Niederlande) hat bereits gezeigt dass die Auswirkung sehr positiv ist, Senioren erfahren und erleben dass gleiche, egal wo sie wohnen oder herkommen.
Die Idee „Meine Haustür“ wurde 2014 mit dem MSD Care Award ausgezeichnet, da sie einen positiven Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität liefert.
In den Niederländischen Nachrichten wurde hierüber berichtet: https://goo.gl/VaGD90
Projekten in verschiedenen Pflegeheime haben angezeigt das es eine große Auswirkung hat auf die Lebensqualität, Privatsphäre und auf das Zuhause Gefühl. Dabei ist es für die ältere Bewohner einfacher geworden sich im heim zu orientieren.
Ein persönliches Willkommens Geschenk des Hauses könnte eine Tür von „Meine Haustür“ sein. Es bieten ihm/sie Erinnerungen und ein Orientierungspunkt in die neue Umgebung.
Und über die Tür gibt es viel zu erzählen mit den neuen Mitbewohnern, Kontakten laufen etwas einfacher, denn man redet über etwas Vertrautes.
Beitrag von einer Kollegin: https://goo.gl/ynqrXU
Es wurde uns freuen wenn Sie unsere Webseite, http://love4water.de besuchen um mehr über dieses Project zu erfahren.
Mit freundlichen Grüßen
Wiel Verheijen
Kontakt: Telefon: +31 610841528 - E-Mail: info@love4water.de
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Antworten