Linkshändigkeit: Wer alles mit links macht, hat’s trotzdem nicht einfach

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
LZG RLP
Full Member
Beiträge: 222
Registriert: 02.12.2005, 11:48
Kontaktdaten:

Linkshändigkeit: Wer alles mit links macht, hat’s trotzdem nicht einfach

Beitrag von LZG RLP » 28.07.2021, 10:27

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne informieren wir Sie über die Themen des Gesundheitstelefons der LZG. Im August beschäftigen wir uns mit zwei Themen, die für den Schulanfang von Bedeutung sind: zunächst den Schwierigkeiten, denen Linkshänder nach wie vorausgesetzt sind, und in der zweiten Monatshälfte mit dem Inhalt von Schultüten. Wir freuen uns, wenn Sie den aktuellen Infotext veröffentlichen oder in Ihrem Medium auf das Gesundheitstelefon hinweisen. Hier eine Zusammenfassung:


Gesundheitstelefon vom 1. bis 15. August 2021
Linkshändigkeit: Wer alles mit links macht, hat’s trotzdem nicht einfach


Bild

Unsere Welt ist für Rechtshändige gemacht. Auch wenn Menschen, die die linke Hand bevorzugen, heute nicht mehr aktiv diskriminiert oder gar in der Schule „umerzogen“ werden, stehen sie häufig vor Schwierigkeiten. Etwa, weil Artikel des täglichen Lebens „falsch“ herum funktionieren. Dabei gibt es inzwischen immer mehr Schreibutensilien, Haushaltsgegenstände, Musikinstrumente usw., die für den Gebrauch mit der linken Hand gemacht sind. Eltern eines linkshändigen Kindes können durch die richtige Ausstattung das Lernen zuhause und in der Schule erleichtern.

Anlässlich des Internationalen Linkshändertags am 13. August erklärt der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG), wie die Wahl der bevorzugten Hand mit dem Gehirn zusammenhängt, stellt interessante Fakten zur Linkshändigkeit vor und gibt hilfreiche Tipps. Der Text ist vom 1. bis 15. August 2021 rund um die Uhr über das Gesundheitstelefon unter der Telefonnummer 06131 2069-30 abzuhören. Außerdem können Interessierte den Text mit weiterführenden Links – auch über diesen Zeitraum hinaus – auf der Homepage der LZG unter www.gesundheitstelefon-rlp.de nachlesen.
Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG)
Hölderlinstraße 8, 55131 Mainz
Telefon: 06131 2069-0, Fax: 06131 2069-69, Internet: www.lzg-rlp.de

Gesperrt