Arbeitgeber muss bei Versetzung Konfliktursache nicht klären

Arbeits- und Arbeitsschutzrecht, Allgemeine Rechtskunde (einschließlich Staatsrecht), Zivilrecht (z.B. Erbrecht)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 24466
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Arbeitgeber muss bei Versetzung Konfliktursache nicht klären

Beitrag von WernerSchell » 13.04.2020, 06:10

Arbeitgeber muss bei Versetzung Konfliktursache nicht klären

Bild

Schwerin (jur). Stehen die Arbeitnehmer eines Pflegeheims über einen längeren Zeitraum in Konflikt miteinander, kann der Arbeitgeber einen Arbeitnehmer grundsätzlich auf eine andere gleichwertige Stelle versetzen. Der Arbeitgeber muss nicht im Voraus die genauen Ursachen und Verantwortlichkeiten von zwischenmenschlichen Konflikten klären, entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 30. Juli 2019 (Az.: 5 Sa 233/18).
... (weiter lesen unter) .... > https://www.juraforum.de/arbeitsrecht/a ... ren-667880

+++
Die Entscheidung wurde auch vorgestellt in "Rechtsdepesche", Ausgabe Januar/Februar 2020. Sie wurde dort als rechtskräftig bezeichnet.
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt