Ambulante und stationäre Palliativpflege - Buchtipp

Rechtsbeziehung Patient – Therapeut / Krankenhaus / Pflegeeinrichtung, Patientenselbstbestimmung, Heilkunde (z.B. Sterbehilfe usw.), Patienten-Datenschutz (Schweigepflicht), Krankendokumentation, Haftung (z.B. bei Pflichtwidrigkeiten), Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 25268
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Ambulante und stationäre Palliativpflege - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 17.08.2014, 06:46

Buchtipp!

Aus der Reihe
Pflege fallorientiert lernen und lehren

Marion Großklaus-Seidel / Margret Flieder / Karen Widemann

Ambulante und stationäre Palliativpflege

Bild

Kohlhammer Verlag, 2014
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-022397-4
Seiten: 184
Maße: 240mm x 170mm x 10mm
Preis: EUR 24,99

In diesem Band werden anhand von Fallszenen aus der palliativen Pflegepraxis in Hospiz, Pflegeheim, Krankenhaus und ambulanter Pflege neueste Erkenntnisse vorgestellt und mit unterschiedlichen Komplexitätsniveaus verknüpft. Dabei geht es neben Faktenwissen vor allem um die Entwicklung der Kompetenz, die Betreuung wissensbasiert und fallverstehend praktizieren zu können. Das Buch ermutigt Pflegefachkräfte und kooperierende Berufsgruppen zur Ausbalancierung fachlich fundierter und individuell passender Lösungen.

Quelle und weitere Informationen:
http://www.kohlhammer.de/wms/instances/ ... tivpflege/
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt