Die Suche ergab 1164 Treffer

von Lutz Barth
22.02.2008, 08:43
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patienten haben Recht auf Schmerztherapie
Antworten: 13
Zugriffe: 5486

Rechtsanspruch und Rechtverfolgung

Sehr geehrter Radke. Entgegen der von Ihnen vertretenen Auffassung läuft der Rechtsanspruch nichts ins Leere, sondern es ermangelt vielmehr an der nachhaltigen Rechtsdurchsetzung. Sofern der Patient einen Rechtsanpruch auf eine individalisierte Schmerztherapie hat, bedarf es ggf. bei einer Vorenthal...
von Lutz Barth
21.02.2008, 08:41
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Aktuelle Umfrage: Pflegepersonal und Entscheidung über Leben
Antworten: 2
Zugriffe: 1767

Aktuelle Umfrage: Pflegepersonal und Entscheidung über Leben

Hintergrund: Einer Mitteilung in der Ärzte Zeitung v. 21.02.08 zufolge möchte der britische Ärztebund (British Medical Association, BMA) es künftig außer Haus- und Fachärzten auch "besonders gut ausgebildeten Krankenschwestern und -pflegern" erlauben, zu entscheiden, ob ein unheilbar kranker Patient...
von Lutz Barth
18.02.2008, 17:16
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Claus Fussek - Robin Hood der Pflegebedürftigen
Antworten: 50
Zugriffe: 39159

Engel der Alten

In der Tat stellt sich die Frage, ob nicht das Verhalten so mancher Pflegekritiker selbst kritisch zu reflektieren ist. Ich habe mich hierzu seit geraumer Zeit positioniert und ich halte den Weg der Stigmatisierung eines gesamten Berufsstandes für nicht akzeptabel und die Folge besteht nicht selten ...
von Lutz Barth
17.02.2008, 10:18
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Magensonde - PEG / Suche Informationen & erbitte Hilfe
Antworten: 5
Zugriffe: 4206

Informationen

Guten Morgen, Guido.

Umfassende Informationen zum Thema findest Du auf der Homepage von Christian Kolb unter

>>> http://www.nahrungsverweigerung.de/

Eine sehr instruktive und lesenswerte Seite mit weiterführenden Links.

Gruß L. Barth
von Lutz Barth
16.02.2008, 08:27
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Alle Pflegeskandale hier notiert !
Antworten: 7
Zugriffe: 4836

Weiterhin erörterungsbedürftig.

Guten Morgen, PflegeCologne. Insbesondere in den Fachzeitschriften ist das Projekt lediglich grob skizziert worden und offenbart die Intention der Initiatoren. Einigkeit dürfte aber wohl darin zu erzielen sein, dass das Projekt insgesamt der Öffentlichkeit zu präsentieren ist, um das geplante Zertif...
von Lutz Barth
16.02.2008, 07:14
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Alle Pflegeskandale hier notiert !
Antworten: 7
Zugriffe: 4836

Spreu vom Weizen trennen?

Das angekündigte neue Gütesiegel „Sterne fürs Pflegeheim“ kann derzeit nicht verlässlich beurteilt werden, sind doch gewichtige Aspekte (etwa mit Blick auf die Beurteilungskriterien etc.) in der Öffentlichkeit noch nicht hinreichend vorgestellt worden. In diesem Sinne könnte es Sinn machen, über die...
von Lutz Barth
13.02.2008, 07:20
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Sicherungspflichten bei Selbstschädigungsgefahr
Antworten: 3
Zugriffe: 2511

Nachfrage

Hallo, guten Morgen Frau Modig! Es gibt hierzu vielfältige Rechtsprechung. Die Recherche selbst müsste aber ein wenig eingegrenzt werden, insbesondere mit Blick darauf, wer (?) sich selbst zu schädigen gedenkt resp. der Gefahr ausgesetzt ist, z.B. der klassische Suizidpatient, der psychiatrisch verä...
von Lutz Barth
13.02.2008, 07:12
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: KDA-Jammerportal - Keine Hilfe für Pflegekräfte!
Antworten: 121
Zugriffe: 135959

Argumente sind nicht stichhaltig!

Sehr geehrter Herr Schell, Bezug nehmend auf Ihren o.a. Forumsbeitrag möchte ich Ihnen persönlich die Frage stellen, warum Sie es für notwendig erachten, in den letzten Tagen vermehrt darauf hinweisen zu müssen, dass Sie keine Einladung zur Pressekonferenz erhalten haben? Ihnen dürfte doch sicherlic...
von Lutz Barth
12.02.2008, 09:56
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: KDA-Jammerportal - Keine Hilfe für Pflegekräfte!
Antworten: 121
Zugriffe: 135959

Replik

Guten Tag, sehr geehrter Herr Bastigkeit. Ich denke, dass ich seit Jahren für einen Strukturwandel eintrete und insbesondere mit großer Skepsis und Sorge die aktuellen Entwicklungen nicht nur beobachte, sondern auch kommentiere. Gleichwohl trügt Ihr Eindruck nicht, denn ich habe mich dazu bereit erk...
von Lutz Barth
12.02.2008, 09:03
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: KDA-Jammerportal - Keine Hilfe für Pflegekräfte!
Antworten: 121
Zugriffe: 135959

Fronten bleiben offensichtlich ungeklärt!

Hallo PflegeCologne. Das Engagement in allen Ehren, aber die Debatte muss m.E. fundierter geführt werden, zumal nicht nur strukturelle Defizite zu beklagen sind. Fehlerberichtssysteme schließen weder ein internes Beschwerdemanagement noch Strukturdebatten aus, zumal nicht selten Qualifikationsdefizi...
von Lutz Barth
12.02.2008, 04:05
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: KDA-Jammerportal - Keine Hilfe für Pflegekräfte!
Antworten: 121
Zugriffe: 135959

Disziplin ist anzunahmen!

Sehr geehrter Herr Schell. Ihre Kampagne gegen das Fehlerberichts- und Lernsystem ist nach diesseitiger Auffassung einer groben Fehleinschätzung der mit solchen CIRRS – Systemen intendierten Zielvorstellung geschuldet und es ist keineswegs so, dass die Stimmen der Kritiker nicht gehört werden. Dies ...
von Lutz Barth
08.02.2008, 11:23
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Legen eines Katheters durch die Harnröhre ohne Einwilligung
Antworten: 2
Zugriffe: 4014

Keine voreiligen Schlüsse ziehen!

Der Fall ist für sich genommen nicht ausreichend beschrieben, so dass gewichtige Sachverhaltsinformationen noch zu erheben wären, um eine haftungs- und strafrechtliche Prognoseentscheidung abgeben zu können. Regelmäßig wird man/frau davon ausgehen können, dass ein ohne die Einwilligung des Patienten...
von Lutz Barth
06.02.2008, 18:51
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Sterben in Würde - Orientierungshilfen
Antworten: 5
Zugriffe: 2911

Prioritätensetzung!

Guten Abend, PflegeCologne. Ich denke, dass unabhängig von der Entwicklung der Palliativmedizin stets das Selbstbestimmungsrecht zu wahren ist. Die Gefahr besteht m.E. nach darin, dass der Patient in letzter Konsequenz gehalten wäre, solange mit der Ausübung seines Selbstbestimmungsrechtes zuzuwarte...
von Lutz Barth
06.02.2008, 06:20
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Sterben in Würde - Orientierungshilfen
Antworten: 5
Zugriffe: 2911

Werte

"Was nicht mehr stimmt, sind die Werte innerhalb der Gesellschaft selbst", so PflegeColgogne. Dies kann so nicht unwidersprochen bleiben. Es gilt zunächst festzustellen, dass die Werte unserer säkularen Gesellschaft einem Wandlungsprozess unterworfen sind. Die Frage, ob dies richtig oder falsch sei,...
von Lutz Barth
04.02.2008, 10:03
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Delegationsproblematik ist rechtlich nicht geklärt!
Antworten: 3
Zugriffe: 3382

Mehr Dogmatik ist gefordert!

Dem kann und muss insoweit widersprochen werden, als dass nach wie vor erhebliche Rechtsunsicherheiten gerade bei der Delegation von Aufgaben an das Pflegepersonal zu beklagen sind. Dies gilt insbesondere in Kenntnis dessen, dass die sog. herrschende Meinung unter den Pflegerechtlern insbesondere de...