Die Suche ergab 1164 Treffer

von Lutz Barth
19.12.2012, 07:57
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegenotstand & sonstige Mängel - Was ist zu tun?
Antworten: 35
Zugriffe: 18821

Alles wird gut - die erste Pflegekammer kommt!

:) Zumindest in Schleswig-Holstein wird künftig ein anderer Wind wehen: Die erste Pflegekammer kommt und gerne wollen wir den Worten des DPR-Präsidenten Glauben schenken: "„Es ist alternativlos: Die Pflege – immerhin die größte Berufsgruppe im Gesundheitswesen - muss ihre Belange endlich selbst in d...
von Lutz Barth
16.12.2012, 17:54
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegenotstand & sonstige Mängel - Was ist zu tun?
Antworten: 35
Zugriffe: 18821

Engagement ist ehrenvoll...

wenngleich Neuss sicherlich nicht der "Nabel der Welt" ist, ohne damit die Aktivitäten dort gering schätzen zu wollen. Entscheidend dürfte nach wie vor sein, dass entgegen der hier vertretenen Stimmen in erster Linie der Berufsstand gefordert ist. Wertschätzung und vor allem die besseren Arbeitsbedi...
von Lutz Barth
16.12.2012, 14:48
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegenotstand & sonstige Mängel - Was ist zu tun?
Antworten: 35
Zugriffe: 18821

Ermüdendes Forum...

Mit Verlaub: Ich denke, dass Walter70 ein stückweit den "Nagel auf den Kopf" getroffen hat. In der Tat spielen in der Debatte auch immer wieder Eitelkeiten eine besondere Rolle und die selbsternannten Engel der Alten verlieren sich mehr und mehr in gebetsmühlenartig vorgetragene Sonntagsreden, die e...
von Lutz Barth
07.12.2012, 19:23
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung kontra Organspendeerklärung
Antworten: 59
Zugriffe: 38783

Herje - was für ein Artikel!

Mit Verlaub: Die Autorin wird wohl demnächst auch "Interviews mit Hirntoten" führen und deren Ergebisse veröffentlichen. Der Beitrag ist gruselig und jenseits von gut und böse!

Mann oh man!
von Lutz Barth
28.11.2012, 10:04
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Initiative „Solidarität statt Selbsttötung“ ...
Antworten: 0
Zugriffe: 1013

Initiative „Solidarität statt Selbsttötung“ ...

fordert striktes Verbot jeglicher Suizidbeihilfe! In einer entsprechenden Ankündigung, am morgigen Donnerstag vor dem Reichstag in Aktion treten zu wollen, (vgl. dazu die Mitteilung v. 27.11.12 unter >>> http://solidaritaet-statt-selbsttoetung.de/2012/11/wir-treten-in-aktion/ <<<) lässt die Initiati...
von Lutz Barth
20.11.2012, 21:32
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung kontra Organspendeerklärung
Antworten: 59
Zugriffe: 38783

"Spannung" kann aufgelöst werden!

Nun - das Informationen notwenig sind, bedarf keiner besonderen Betonung, wenngleich es allerdings auch nicht notwendig ist, lediglich auf die Informationen der Krankenkassen zu setzen. Entscheidend ist, dass Patientenverfügungen und Organspende nicht notwendiger Weise einen Widerspruch in sich bede...
von Lutz Barth
20.11.2012, 15:55
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung kontra Organspendeerklärung
Antworten: 59
Zugriffe: 38783

Patientenverfügung und Organspende sind kein Widerspruch!

"Grundsätzlich sind Patientenverfügung und Organspende kein Widerspruch, sollten jedoch aufeinander abgestimmt sein" , so der zutreffende Hinweis in der o.a. PM des Informationsdienstes Notar und Recht. Entgegenstehende Äußerungen verkennen die Gestaltungsmöglichkeiten, die mit einer entsprechenden...
von Lutz Barth
18.11.2012, 10:24
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: 77 Prozent der Bevölkerung für ärztliche Freitodhilfe
Antworten: 12
Zugriffe: 7404

Suizidhilfe-Verbot der Ärzteschaft

Bundesjustizministerin kritisiert Suizidhilfe-Verbot der Ärzteschaft / Infratest dimap-Umfrage: 76% der Deutschen für ärztliche Suizidhilfe Quelle: ptext.de v. 16.11.12 >>> http://www.ptext.de/nachrichten/bundesjustizministerin-kritisiert-suizidhilfe-verbot-aerzteschaft-infratest-dima-461055 <<< (ht...
von Lutz Barth
13.11.2012, 06:41
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegekammer im Halbfinale
Antworten: 77
Zugriffe: 38438

Schleswig-Holstein gründet Pflegekammer

Vgl. dazu die Mitteilung im Deutschen Ärzteblatt v. 12.11.12 unter >>> http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/52357 <<<
von Lutz Barth
08.11.2012, 14:54
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung kontra Organspendeerklärung
Antworten: 59
Zugriffe: 38783

Patientenverfügung contra Organspende?

Verehrter Herr Schell. Dass das Thema insgesamt mehr Transparenz bedarf, dürfte als unstrittig gelten so wie wohl auch der Hinweis darauf, dass eine umfassende Aufklärung geboten ist. Indes darf man/frau allerdings von einem Verband, der sich nicht selten als "Nr.1 in Sachen Patientenverfügung" sieh...
von Lutz Barth
08.11.2012, 10:07
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung kontra Organspendeerklärung
Antworten: 59
Zugriffe: 38783

Und nun?

Dass die Bundeszentrale Patientenverfügung sich zu einer Mitteilung im Zuge des Organspende-Gesetzes veranlasst sieht, ist für sich genommen durchaus lobenswert. Andererseits wäre es wünschenswert, wenn der geneigte Leser nicht im Unklaren darüber gelassen wird, ob und in welchem Umfange die Patient...
von Lutz Barth
16.10.2012, 08:02
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ärztliche Aufgaben: Substitution oder Delegation?
Antworten: 0
Zugriffe: 1716

Ärztliche Aufgaben: Substitution oder Delegation?

Ärztliche Aufgaben: Substitution oder Delegation? "Es handelt sich ausdrücklich um eine Substitution ärztlicher Tätigkeiten" , so Dominik Roßbruch in einem Interview mit Stefan Lücke, Bibliomed Verlag. Quelle: Roßbruch / Consulting Der Prozessoptimierer >>> http://www.rossbruch-consulting.de/index....
von Lutz Barth
15.10.2012, 09:02
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Arbeitsagentur wirbt um Altenpfleger aus China
Antworten: 17
Zugriffe: 10724

Alte Dichotomie von "Kapital und Arbeit"

Nun - in der Tat wird gerade hier im Forum seit Jahren lebhaft über den "Pflegenotstand" diskutiert und nicht selten bleiben die Botschaften ungehört. Andererseits hilft das ständige Wehklagen und Jammern nicht weiter, sondern es müssen entsprechende Aktionen folgen, die geeignet sind, einen entspre...
von Lutz Barth
11.10.2012, 06:23
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Pro & Contra – Sterbehilfe
Antworten: 2
Zugriffe: 1575

Pro & Contra – Sterbehilfe

Ist ein neues Sterbehilfegesetz nötig? Die Koalition hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der das Geschäft mit dem Tod verbietet, Sterbehilfe durch nahe Angehörige und enge Freunde jedoch von der Strafbarkeit ausnimmt. Für Justizministerin Sabine Leutheusser Schnarrenberger werden hier die richtigen ...
von Lutz Barth
05.10.2012, 19:05
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: 77 Prozent der Bevölkerung für ärztliche Freitodhilfe
Antworten: 12
Zugriffe: 7404

Obrigkeit?

Verehrter Johannes. Dass es letztlich immer um "Herrschaftsverhältnisse" geht, ist nicht zu leugnen, wenngleich dies auch mit Blick auf eine "Obrigkeit" geht, die uns allen Menschen offensichtlich zu "dulden" aufgegeben ist und zwar bereits in den Zehn Geboten: ""Dus sollst keine anderen Götter nebe...