Die Suche ergab 434 Treffer

von Sabrina Merck
01.08.2007, 07:46
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Böses Erwachen: Pflege viermal so teuer?
Antworten: 18
Zugriffe: 14967

Pflege wird deutlich teurer - Heime nicht entbehrlich!

Hallo, die Sendung war eher eine Show , als eine Informationsveranstaltung. Der Moderator , Herr Gottlieb , trug in gewohnter Souveränität seine Statements und Fragen vor. Allerdings versäumte er es regelmäßig, die Beantwortung der von ihm gestellten Fragen auch allesamt anzumahnen. Das macht er son...
von Sabrina Merck
31.07.2007, 07:44
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Furcht vor körperlichem Verfall im Alter
Antworten: 0
Zugriffe: 1273

Furcht vor körperlichem Verfall im Alter

Furcht vor körperlichem Verfall im Alter 75% der BundesbürgerInnen haben am meisten Angst davor, im Alter nicht mehr allein auf die Toilette gehen zu können und ihre Körperpflege nicht mehr selbständig erledigen zu können. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 4.000 Menschen ergeben, die TNS Em...
von Sabrina Merck
31.07.2007, 07:22
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Böses Erwachen: Pflege viermal so teuer?
Antworten: 18
Zugriffe: 14967

Böses Erwachen: Pflege viermal so teuer?

Pflege viermal so teuer? -TV-Tipp für 31.07.2007 BR Fernsehen - "Münchner Runde" am 31. Juli 2007, 20.15 - 21.00 Uhr Böses Erwachen: Pflege viermal so teuer? Bei der Pflegereform schlagen Experten Alarm: Die Zahl der pflegebedürftigen Alten steigt dramatisch an und die Kosten damit auch. Fakt ist: ...
von Sabrina Merck
25.07.2007, 07:33
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Riskante Krankenpflege - Patienten in Gefahr!
Antworten: 55
Zugriffe: 52336

Re: Pflegeabbau gefährdet Patientenversorgung

.... Nach Einschätzung der befragten Pflegedirektionen wirkt sich die angespannte Personalsituation in der Krankenhauspflege bereits auf die Patientenversorgung und -sicherheit aus. So können Umlagerungen, Mobilisationen, Schmerzmittelverabreichungen und Überwachungen von operierten Patienten nicht...
von Sabrina Merck
15.07.2007, 06:18
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Jeder fünfte Pflegende denkt ans Aufhören
Antworten: 46
Zugriffe: 25709

Situation in der Altenpflege ist bedrückend

Hallo, die Situation in der Altenpflege ist nicht nur bedrückend für die pflegebedürftigen Menschen, sondern auch, oder manchmal heftiger, für die Pflegekräfte. Siehe auch NEXT- Studie - Pflegekräftemangel & Ausstiege http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=932 Dort heißt es u.a.: Schon...
von Sabrina Merck
15.07.2007, 06:17
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ab wann darf ich eine Heim - Bewohnerin waschen?
Antworten: 2
Zugriffe: 2248

Ab wann darf ich eine Heim - Bewohnerin waschen?

.... Ab welcher Uhrzeit darf ich eine Bewohnerin morgens waschen ? Wo kann ich die Richtlinien (Gesetze) dazu nachlesen.... Hallo, solche Einzelheiten des Miteinanders in der Heimbetreuung sind nirgendwo verbindlich geregelt. Wie schon beschrieben wurde: Der Bewohner hat grundsätzlich über seinen K...
von Sabrina Merck
15.07.2007, 06:16
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Abtreibungen von Ärzten - Mordbezeichnung unzulässig
Antworten: 4
Zugriffe: 2187

Abtreibungen von Ärzten - Mordbezeichnung unzulässig

.... Allerdings sind Schwangerschaftsabbrüche grundsätzlich rechtswidrig und nur unter bestimmten Voraussetzungen straffrei. Siehe § 218 ff. StGB. Von daher kann man der Auffassung zuneigen, dass Schwangerschaftsabbrüche grundsätzlich untersagt bzw. weitgehend eingeschränkt gehören. Es handelt sich...
von Sabrina Merck
13.07.2007, 07:12
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: KDA-Jammerportal - Keine Hilfe für Pflegekräfte!
Antworten: 121
Zugriffe: 122984

Re: Anonyme Meldung von Pflegemissständen

... Ich halte es für eine schlimme Entwicklung, dass nunmehr systematisch dazu aufgemuntert wird, Menschenrechtsverletzungen anonymisiert zu melden. Es ist eines Rechtsstaates unwürdig, solche Missstände nicht offen ansprechen zu sollen. Es ist Aufgabe aller Verantwortlichen, Rahmenbedingungen zu s...
von Sabrina Merck
09.07.2007, 17:51
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Pflicht von staatlichen Leichenschauen in Pflegeheimen
Antworten: 15
Zugriffe: 10448

Mehr Obduktionen - auch in den Heimen - ein Muss

... Mehr Obduktionen sind ein Muss ... Das ist eine Binsenweisheit, allerdings eine, die zu wiederholen notwendig ist. Denn daß die Zahl der Obduktionen in Deutschland viel zu niedrig ist und daß rechtsmedizinische Institute geschlossen worden sind, ist nicht nur ein Trauerspiel, sondern eine Gefah...
von Sabrina Merck
03.07.2007, 10:56
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ein Pflegeheim ohne Mängel gibt es nicht
Antworten: 1
Zugriffe: 1481

Pflege-Rahmenbedingungen stimmen nicht

Die hier vorgestellte Aussage trifft genau ins Schwarze. Mängel gibt es in der Tat überall, sie sind aber sehr unterschiedlich ausgeprägt. Man könnte sagen: Mängel muss es deshalb zwangsläufig geben, weil die Pflege-Rahmenbedingungen nicht stimmen; sie lassen schlicht eine würdevolle und damit selbs...
von Sabrina Merck
02.07.2007, 06:34
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Neusser Heimaufsicht schönt die Pflegesituation !
Antworten: 15
Zugriffe: 12928

Pflegemängel allerorten - nur nicht in Neuss?

Ich habe mit Interesse die Buchkritik zur Veröffentlichung von Karl Lauterbach "Der Zweiklassenstaat" gelesen: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=5572 Siehe dazu meine Anmerkungen unter Würdevolle Pflege - Reformbeschluss unzureichend http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic....
von Sabrina Merck
05.06.2007, 06:30
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflege = menschenrechtliche Defizite !
Antworten: 3
Zugriffe: 3180

Pflegebedürftigkeitsbegriff erneuern!

Die Defizite in der pflegerischen Versorgung sind da und wir sind alle aufgerufen, für eine Korrektur einzutreten. Die Pflegereform muss m.E. zunächst darin bestehen, den Pflebededürftigkeitsbegriff neu und für alle Kranken angemessen zu formulieren: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.ph...
von Sabrina Merck
04.06.2007, 13:56
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Heimrecht Länderrecht? = Qualität endgültig adieu!
Antworten: 38
Zugriffe: 33635

"Flickenteppich beim Heimrecht" kaum vermeidbar

Die Förderalismusreform hat uns nicht nur Gutes gebracht. Die Verlagerung des Heimrechtes auf die Länder war ein Fehler und wird unweigerlich zu einer Rechtszersplitterung führen, die weitere Nachteile für die pflegebedürftigen Menschen bringen dürfte. Ein "Flickenteppich beim Heimrecht" ist kaum v...
von Sabrina Merck
18.05.2007, 10:49
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Qualitätssiegel für Pflegeheime ?
Antworten: 5
Zugriffe: 4088

Menschenwürdegarantie auch leben!

Guten Morgen ins Forum! Ich habe mich hier im Forum ein wenig umgesehen und bin von dem Informationsangebot überrascht und sehr angetan. Hier finde ich genau die Informationen, die in unserer Gesellschaft notwendig sind und den Verantwortlichen "eingehämmert" werden müssen. Die Menschenwürdegarantie...